Dienstag, 19. Februar 2019

Kaputt

Material: Jetzt werde ich wohl doch noch in richtige Satteltaschen investieren müssen 😒. Sowohl einer der Seesäcke


als auch der umfunktionierten rear wheel rubbish bags



ist beim letzten Training gerissen. Das wird wieder ins Geld gehen, aber Qualität kostet halt.

Jamahl hatte in den letzten Tagen ein 'Wimmerl' - wie man auf gut österreichisch sagt - auf seiner linken Oberlippe entwickelt. Heute morgen ist es aufgegangen und Laila musste erstmal schauen, was das Merkwürdiges ist.



Alis Auge ist scheint unverändert. Ich kann es nicht beurteilen, da sie das Auge geschlossen hält. Nach wie vor wässriger Tränenfluss.



Ihre vormals handflächengroße haarlose Stelle in der Mitte der linken Höckerhälfte wächst langsam zu.



Die Haut fühlt sich nach wie vor unelastisch an, es kratzt und knirscht, wenn die Bürste darüber fährt. Ich werde Ali weiterhin tagsüber auf die Nachbarkoppel führen und abends, wenn alle drei wieder vereint sind, Laila die Fußfesseln anlegen. Jedesmal, wenn ich denke, das Laila sich ruhig verhält und sie mit Ali ohne hobbels zusammen bringe, werde ich enttäuscht. Laila kann es einfach nicht lassen und muss Ali 'begatten' und somit den Höcker verletzen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen