Donnerstag, 22. November 2018

Eisheilige auf australisch

In der Nacht hat es gestürmt und geregnet, ich konnte kaum ein Auge zudrücken. Dauernd musste ich an die armen Viecher draußen denken. In der Früh konnte ich beobachten, wie Ali am ganzen Leib zitterte. Sie ist bis auf den Schulterbereich nackt und leidet trotz ihres Körperfetts am meisten.

Ein großer Ast eines Eukalyptusbaumes ist wie ein Streichholz abgebrochen.


Bei der Morgenrunde konnte ich die Kamele zunächst nicht sehen. Obwohl sie den LKW hassen, wussten sie sich in seinen Windschatten zu stellen und ein wenig Schutz zu finden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen